Hier finden Sie Informationen über die brasilieninitiative f r e i b u r g  e.V., über ihre Entstehung, ihre Mitglieder und deren ehrenamtliche Arbeit.

Brasilieninitiative e.V. MitgliederDie brasilieninitiative f r e i b u r g  e.V. beschäftigt sich seit 1978 mit Brasilien.In der brasilieninitiative f r e i b u r g  e.V. haben sich Brasilianer/-innen und Deutsche zusammengefunden, fast alle kennen die brasilianischen Verhältnisse aus eigener Anschauung.

Weiterlesen ...

www.BrasilienNachrichten.deNeben der Projektunterstützung in Brasilien ist die brasilieninitiative f r e i b u r g  e.V. auch Herausgeberin der zweimal jährlich erscheinenden BrasilienNachrichten. Ein Abozeitraum umfasst vier Ausgaben und kostet € 20,00. Das Abo kann jederzeit gekündigt werden. In einer Fördermitgliedschaft (mindestens 40.- € / jährlich) der Brasilieninitiative Freiburg e.V. ist der Bezug der Zeitschrift enthalten. Abo bestellen

SpendeBitte unterstützen Sie unsere Arbeit und Projekte. Werden Sie Fördermitglied der brasilieninitiative  f r e i b u r g  e.V. mit einem jährlichen Mindestbeitrag von 40.-- €.

Weiterlesen ...

logo cmykManch eine(r) wird sich schon gefragt haben, was es mit unserem Logo, dem Gürteltier (port.: tatu), auf sich hat. Nach einigen Überlegungen und einigem Suchen, unter anderem in Lexika, kamen wir auf dieses im im Nordosten Brasiliens lebende Tier. Weshalb?

Weiterlesen ...

postkarten thumbDiese Postkarten können Sie im Set bei uns bestellen (5.--€). Der Erlös fließt in die von uns unterstützten Projekte. Bitte tragen Sie in die Betreffzeile "Postkarte" ein.

pressHier finden Sie einen kurzen Pressetext, sowie das Logo der brasilieninitiative  f r e i b u r g  e.V. in Druckqualität.

Weiterlesen ...

Im Verlauf des Jahres 2012 beschlossen wir das DZI-Siegel nicht erneut zu beantragen. Hierfür waren mehrere Gründe ausschlaggebend: zum einen ergab eine Auswertung der vergangenen vier Jahre, dass das Spendeneinkommen gegenüber den Vorjahren ohne Siegel nicht angestiegen war, zum anderen änderten sich im Jahre 2012 die Kriterien zur Erlangung des Siegels.

Weiterlesen ...